Teilen
Nr.Lyngby vereint lange Strände mit feinem Sand und raue Steilhänge, die hinauf in üppiges Heideland führen. Die Ferienhäuser liegen eingebettet in eine abwechslungsreiche Landschaft. Wald, Wiesen und Dünen bieten gleichzeitig Ruhe und Möglichkeiten, sich an der würzigen Seeluft zu bewegen.

Erholung pur in der wild-romantischen Natur der Nordseeküste

Die Strände von Nr. Lyngby laden zum Sonnenbaden ein. Kleine Zufahrten ermöglichen das Befahren der Badestrände mit dem Auto. Für Familien ein großer Vorteil, so können alle Sandsachen und Handtücher bequem an den Strand gebracht werden und auch die Großen müssen nicht sehnsuchtsvoll das Lieblingsbuch zurücklassen.

Die hohen Dünne und Klippen locken Paraglider nach Nr. Lyngby und so segeln die bunten Gleitschirme am blauen Himmel entlang und sorgen für Abwechslung im Strandleben.

Das Ferienhaus in Nr. Lyngby liegt inmitten einer schönen Naturlandschaft. Zum Erkunden eignen sich das Fahrrad, die Füße oder auch das Pferd. Der Nordseetrail ist ein Küstenwanderweg, der Nr. Lyngby mit Lökken und Grönhöj verbindet. Ein Teil des Weges führt über den Strand.

Lökken im Süden holt alle Gäste hinaus aus der Ruhe und führt sie ins lebendige Leben der charmanten Stadt. Der süße Duft der Bonbonkocherei zieht durch die Straßen mit den gelben Häusern, die im Sommer von Stockrosen gerahmt werden. In der Bolcheriet werden aus viel Zucker die kleinen Besonderheiten nach traditionellem Handwerk hergestellt. Natürlich dürfen die süßen Kunstwerke mit den unterschiedlichen Motiven probiert und gekauft werden.

Familien mit größeren Kindern werden viel Spaß im Action House in Lökken haben. Gokarts, Bowling, Paintball, Laserspiele und vielen mehr bringen Familien zusammen und lassen einen Regentag schnell vergessen. Für den Hunger nach dem Spiel laden unterschiedliche Restaurants zur Stärkung ein.

Ruhig geht es dagegen im Kloster von Børglum zu. Das gut erhaltene Bauwerk erhebt sich majestätisch über die Landschaft und hat viel aus der Vergangenheit des Klosterlebens zu erzählen. Wechselnde Ausstellungen aus der Welt der Kunst und Kultur ergänzen die dauerhaften Sehenswürdigkeiten. Der schön angelegte Kräutergarten ist ein duftendes Erlebnis und die Mönchsstube wird für Besucher geöffnet, die ihren eigenen Picknickkorb mitbringen.

Was einmal als Besuchsbauernhof begonnen hat, ist zu einem Ereignispark für die ganze Familie geworden. Der Family Fun Park hat nach wie vor viele Tiere auf Streichelwiesen. Die kleinen Besucher können sich den Tieren ganz behutsam nähern und sich anfreunden. Ein See mit Tretbooten zeigt die schöne Natur des Areals, das viele gemütliche Plätze verbirgt.

Ein Ferienhaus in Nr. Lyngy liegt an der Jammerbucht und zeigt die wunderbare Natur von Nordjütland. Hierher kommen Gäste, die Erholung suchen und sich gern einmal auf eine schöne Familienzeit einlassen möchten.