Teilen
Vejlby ist ein sympathischer kleiner Künstenort im westjütländischen Dänemark. Ländlich gelegen ist es ideal für Familien mit Kindern und Teenagern auf der Suche nach idyllischer Gemütlichkeit. Das malerische Urlaubsgebiet in und um Vejlby ist vor allem beliebt wegen der direkten Lage an der Nordsee.

In Vejlby gemeinsam die Freude am Leben spüren

Zusätzlich befinden sich weitere kleine und große Seen sowie romantische Buchten in der Nähe von Vejlby. Nordwestlich von Vejlby liegt der große See Nissum Bredning. Weiter nördlich befindet sich direkt an der Nordsee der grüne Nationalpark der Region.

In Vejlby können Urlauber die atemberaubende Natur der feinen Sandstrände, weitläufigen Küstenlinien und einzigartigen Heide- und Dünenflächen Dänemarks zu jeder Feriensaison genießen. Mehrere nahe und interessante Ausflugsziele bereichern den Aufenthalt in Vejlby. Zehn Kilometer östlich von Vejlby liegt das beschauliche Dörfchen Lemvig. Das städtische Thyborön ist ebenfalls nur eine kurze Autofahrt entfernt.

Erholsame Tage inmitten einer nordischen Naturoase sind in Vejlby garantiert. Die Gegend des schönen Ferienörtchens bietet kleinen und großen Urlaubern viele Aktivitäten und Erlebnisse. Da Vejlby ländlich ist, ist es besonders friedlich und verkehrsarm – und daher insbesondere populär bei jungen Familien mit Kleinkindern. Die Kleinen können hier sicher toben und spielen und die Pflanzen- und Kleintierwelt fernab der Großstädte ganz neu für sich entdecken.

Den Wind zu spüren, der von der Nordsee kommt, ist ein einzigartiges Erlebnis. Aufgrund dieser Wetterbedingungen lässt es sich am Strand von Vejlby hervorragend Drachensteigen. Aber keine Sorge: Die Dünen schirmen vom starken Nordseewind ab und kleine Kuhlen am Strand schützen Badegäste vor Wind.

Baden und Sonnen in Dänemark? Ja, klar: In den Sommermonaten ist ein Strandurlaub mit der ganzen Familie am Meer auch in Vejlby nicht minder so schön wie im Süden. Die Küsten Dänemarks ziehen mit sauberen, feinen und breiten Sandstrände nicht nur in den warmen Monaten Urlauber an. Der frische Nordseewind, der einzigartige Ausblick auf die See und die naturbelassenen Landschaft laden zu jeder Jahreszeit zu ausgiebigen Spaziergängen ein. Mag sein, dass Hundebesitzer und ihre geliebten Vierbeiner sich deshalb besonders über den großflächigen Raum zum Toben freuen.

Wer im Urlaub mit der Familie auch ein wenig Adrenalin und Bewegung sucht, ist in Vejlby genau richtig. Der Wind kommend von der Nordsee macht die Lage von Vejlby ideal für Kitesurfer. Abgesehen von Wassersportmöglichkeiten finden Sie in Vejlby tolle Fahrradwege, die sich durch das ganze Gebiet und einen Wald schlingen. Dieser ist der größte von Menschenhand gepflanzte Wald Dänemark. Der Wald beherbergt einige gemütliche Rastplätze für die Picknick- und Vesperpause und einen coolen Abenteuerspielplatz.

Wem das noch nicht genug Action ist, kann auf Wanderwegen der Region gemeinsam die Natur entdecken. Aufgrund der großen Wiesenflächen in und um Vejlby lassen Fans von Modellflugzeugen ihre kleinen Maschinen hier gerne fliegen. Und am Ferring See darf sogar geangelt werden: Lust auf selbst gefangenen frischen Fisch zum Abendessen?