Teilen
Tisvildeleje schmiegt sich an der Nordküste der Insel Seeland an eines der größten Waldgebiete in Dänemark. Ein viele Kilometer langer Sandstrand bietet Kindern paradiesische Verhältnisse. Tisvildeleje hat perfekten Versorgungseinrichtungen mit Geschäften, Cafés und Eisdiele.

Naturnaher Familienurlaub mit Sandstränden in Nordseeland

Der hübsche und überschaubare Küstenort Tisvildeleje ist eines der beliebtesten Ziele für einen Familienurlaub auf der Insel Seeland. An der Küste dehnt sich ein breiter Sandstrand aus, der flach in das saubere Wasser des Kattegats abfällt. Bei Ebbe tauchen kleine Sandbänke auf, so dass die kleinsten Familienmitglieder noch weiter in das Wasser hineinlaufen können. Für ein vollkommen unbeschwertes und sicheres Badeerlebnis sorgt in den Sommermonaten ein Team aufmerksamer Schwimmmeister.

So sind die Strände von Tisvildeleje wundervolle Orte, um die ersten Schwimmzüge zu lernen oder einfach unbekümmert im Wasser zu plantschen. Die schier unendlichen Strände bieten viel Platz, um sich auszubreiten und mit der Familie Boccia oder Federball zu spielen.

Das riesige Waldgebiet Tisvilde Hegn und die flache Küstenlandschaft rund um Tisvildeleje sind von hervorragend ausgebauten Radwegen durchzogen. Hier finden Sie für Ihre Familie genau die passende Route, die auch vom jüngsten Familienmitglied auf dem eigenen Rad oder im Kindersitz zu bewältigen sind. Die Ferienhäuser in Tisvildeleje haben einen direkten Anschluss an der Nordküstenroute 47. Genießen Sie die bei Ihrer Radtour die wunderschönen Aussicht auf das Kattegat und nutzen Sie die eine der vielen Gelegenheiten zu einem abkühlenden Bad. Vergessen Sie nicht, für den Bau einer Strandburg die Kinderschüppe in die Fahrradtasche zu packen. Ein besonderer Tipp ist eine kurze Radtour in das spektakuläre Heide- und Moorgebiet Melby Overdrev. In dem ehemaligen militärischen Übungsgelände gibt es einzigartige Pflanzen und Schmetterlinge zu entdecken.

Ein etwas längerer Ausflug führt Sie über 26 Kilometer auf der Radroute 32 zum Schloss Frederiksborg in Hillerød. Zwischen Tisvilde und Hillerød besteht für einen Ausflug eine gute Bahnverbindung, auf der auch Fahrräder mitgenommen werden können.

Wenn Kindern während eines Urlaubs in einem Ferienhaus in Tisvildeleje das Wandern so richtig Spaß macht, dann sind sie an den Stränden unterwegs, sammeln Muscheln und viel anderes spannendes Strandgut. Oder aber sie laufen durch den spektakulären Trollwald „Troldeskoven“ hinter dem weiten Strand im Westen von Tisvilde. Hier wachsen uralte Kiefern in den seltsamsten verknoteten und gekrümmten Formen, die wirklich märchenhaft erscheinen. Märchenhaft geht es mitunter auch in Kinofilmen zu. Die im Kino von Tilsvilde gezeigten Kinderfilme sind im Urlaubsprogramm besonders bei Regenwetter eine schöne Abwechslung, bei der Sie sich in ruhiger Atmosphäre einmal richtig zurücklehnen können.

In Tisvildeleje und den Nachbarorten finden während des ganzen Jahres viele spannende Märkte und Veranstaltungen für Familien statt. Die bekannteste und größte ist das Sommerfest „Musik i Lejet“, zu der sich alljährlich im Sommer tausende Musikfreunde von jung bis alt am Strand von Tisvilde treffen. Das Festival gilt als kultureller Leuchtturm der Nordküste von Seeland und bietet eine fantastische Atmosphäre für Einheimische und Gäste, Familien und Senioren. Kinder werden auf dem Festivalgelände bei Workshops zu Kreativität inspiriert, wenn es darum geht, mit den Maskottchen Sailor Sif und Captain Gunpowder lustige Entdeckungen zu machen.