Teilen
Die kleine Hafenstadt Spodsbjerg liegt idyllisch an der Ostküste der Insel Langeland und hat sich als beliebtes Reiseziel für Familien mit Kindern etabliert. Verbringen Sie die schönste Zeit des Jahres in einem der attraktiven Ferienhäuser und genießen Sie die abwechslungsreichen Urlaubstage.

Spodsbjerg, die charmante Hafenstadt lädt zum Familienurlaub ein

Spodsbjerg zeigt sich als charmanter Fischerort am Langeland Belt und imponiert als landschaftlich schöne und zugleich auch familienfreundliche Region in Dänemark. Hier finden Sie zahlreiche Ferienhäuser für jeden Geschmack.

Ihnen stehen Unterkünfte in verschiedenen Größen und Ausstattungen zur Verfügung. Ganz gleich, ob Sie es einfach mögen oder lieber komfortabel wohnen möchten – in Spodsbjerg finden Sie ihr persönliches Urlaubsparadies. In vielen Ferienhäusern haben Sie das Meer direkt vor der Haustür. Frühstücken Sie auf der Terrasse im Freien, atmen Sie die würzige Seeluft ein und hören Sie schon am frühen Morgen die Wellen rauschen.

Familien mit Kindern reisen besonders gern im Sommer nach Spodsbjerg, denn hier gibt es einige gute Strände, die zu einem Tag am Meer verführen. Am Jachthafen des Ortes finden Sie einen gemütlichen kleinen Sandstrand, der zum Sonnen, Spielen und zum Planschen einlädt. Ein Picknick auf der Decke am Strand stillt nicht nur den Hunger, sondern ist auch ein tolles Erlebnis. Südlich von Spodsbjerg befindet sich ein weiterer traumhafter Strand, der ebenfalls kinderfreundlich ist und Familien magisch anlockt.

Auch Angelfreunde sind in der kleinen Fischerstadt gern gesehen. In der Umgebung gibt es zahlreiche Put & Take Seen, die dazu einladen, einen großen Fang an Land zu ziehen. Wenn Sie lieber eine Angeltour auf dem Meer unternehmen möchten, dann lassen Sie sich eine Fahrt mit dem Kutter Pescado nicht entgehen. Fahrten werden täglich angeboten. Wer trotzdem ohne selbst gefangenen Fisch von Bord geht, kann sich im Hafen das gewünschte Exemplar kaufen. Spodsbjerg imponiert aber nicht nur mit einem Fischereihafen, sondern auch mit einem schönen Jachthafen und einem Fährhafen. Von hier aus können Sie mit der Fähre nach Lolland ablegen.

Die Region rund um Spodsbjerg lädt mit seinen duftenden Wäldern und grünen Wiesen auch zum Wandern und zum Fahrrad fahren ein. Entdecken Sie die Hügel Hatbakkerne und das Feuchtgebiet Lokkeby Enge. Hier können Sie Watvögel beobachten, die auf der Suche nach Nahrung sind. Rudkobing ist der Hauptort der Insel Langeland. Die alte Handelsstadt liegt etwa neun Kilometer von Ihrem Urlaubsort Spodsbjerg entfernt und ist gut mit dem Fahrrad zu erreichen.

Wer keine Lust zum Radeln hat, kann auch von Spodsbjerg aus mit dem Bus fahren. Eine Stadtbesichtigung sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Das Langeland Museum ist auf jeden Fall einen Zwischenstopp wert. Die interessante Ausstellung beherbergt unter anderem Reitausrüstungen, Glaswaren, Silbermünzen und Waffen. Ein wundervolles Ausflugsziel ist auch das Schloss Tranekaer in der gleichnamigen Ortschaft im Norden von Langeland. Dieses sehenswerte rote Schloss befindet sich im Privatbesitz und kann deshalb leider nur von außen besichtigt werden.

Bei einem Familienurlaub in Spodsbjerg gibt es viel zu sehen und zu erleben. Genießen Sie die gemeinsamen Stunden mit den Kindern und freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Urlaub in einem Ferienhaus in der dänischen Kleinstadt Spodsbjerg.