Teilen
Der beliebte Ferienort Ry liegt ruhig und idyllisch am Fluss Gudena in einer sehenswerten Seenlandschaft. Hier kommen Wassersportler und Naturliebhaber genauso auf ihre Kosten, wie Familien die sich nach Ruhe und Entspannung sehenen. Attraktive Ausflugsziele runden einen Aufenthalt in Ry perfekt ab.

Ry – erholsame Urlaubstage im Zentrum Dänemarks

Herrliche Waldlandschaften, wunderbare Seen und unberührte Natur sprechen für einen Urlaub im sehenswerten Städtchen Ry. Familien können hier einen ruhigen und erholsamen Urlaub verleben. Für Abwechslung sorgen Outdooraktivitäten wie Wandern, Radfahren, Picknicken, Schwimmen und viele weitere. Durch die Attraktivität der Landschaft steht bei einem Urlaub in Ry die Natur im Vordergrund und so laden unter anderem die Sandstrände des Knudsö Sees zum Baden und Genießen ein.

Um die unzähligen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung uneingeschränkt genießen zu können, empfiehlt sich die Anmietung von einem Ferienhaus in Ry. Die gemütlichen Unterkünfte in der Region sind äußerst familienfreundlich und bieten ausreichend Raum, sodass sich auch Kinder rund herum wohlfühlen.

Da Ry in einem wasserreichen Gebiet mit vielen Seen und Flüssen liegt, kommen Wassersportbegeisterte um die eine oder andere Bootstour nicht herum. Die herrlichen Flüsse und Bäche laden zu Kanu- und Kajaktouren ein, während die Seen zu kleinen Segeltörns einladen. Doch auch Schwimmen, Surfen und auch Schnorcheln ist in Ostjütland problemlos möglich.

In Ry findet sich zudem das „Ferskvandsmuseet“. Das Museum begeistert mit natur- und kulturhistorischen Exponaten. Mehr Museen und viele weitere Attraktionen findet sich in der nahe gelegenen Stadt Silkeborg. Die Stadt begeistert unter anderem mit herrlichen Einkaufsmöglichkeiten und einer interessanten gastronomischen Vielfalt.

Ein besonderer Anziehungspunkt für Familien ist der AQUA Aquarium & Wildlife Park. Hier werden Meerbewohner auf eine sehr angenehme Weise präsentiert, aber auch viele weitere Tiere sind in dem Park zu entdecken. Kinder sind besonders vom großen Wasserspielplatz des Parks begeistert. Zudem bietet der Park einen großen Grillbereich und ein angenehmes Café.

Ein besonderes Erlebnis ist auch die Fahrt mit dem Raddampfer Hjejlen. Der kohlebefeuerte Dampfer ist der älteste weltweit, der heute noch in Betrieb ist. Das Ausflugsschiff verkehrt auf der Strecke von Silkeborg zum Himmelberg, wobei die Fahrtzeit mit dem Schiff 1 Stunde und 15 Minuten beträgt. Alternativ werden einstündige Nonstopfahrten angeboten.

Weitere Ausflugsziele in Silkeborg und Umgebung sind das Labyrinth und die Irrgärten Labyrinthia, die nicht nur eine Herausforderung bedeuten, sondern auch der ganzen Familie Spaß bringen. Kunstliebhaber sollten das Kunstcenter Silkeborg besuchen, welches mit seinen wechselnden Ausstellungen überzeugt. Besonders beliebt ist auch das Museum Jorn in Silkeborg. Hier dreht sich alles um die Asger Jorns Sammlung, wobei gut 100 Bilder und 90 weitere Werke des Künstlers selbst zu den Exponaten zählen.

Wer Fahrzeuge liebt, der kann in Silkeborg das Jysk Automobilmuseum besuchen. Von liebevoll restaurierten Oldtimern und alten Motorrädern wird hier einiges geboten. Ebenfalls interessant ist eine Fahrt mit der Museumseisenbahn, die auf der stillgelegten Bahnstrecke von Horsens nach Silkeborg verkehrt.