Teilen
Eine paradiesische Umgebung für einen erholsamen Familienurlaub erwartet Familien in Öer Strand. Das Ferienparadies lädt zu Outdooraktivitäten ein und zu Erkundungstouren. Zugleich locken die Vorzüge des Stadtlebens im nahe gelegenen Ebeltoft und zahlreiche Ausflugsziele.

Öer Strand – Paradies für Ornithologen und Naturliebhaber

Öer Strand ist ein Urlaubsort wie aus dem Bilderbuch. Der herrliche Strand lädt zum Baden und Sandburgenbauen ein. Das flache Wasser ist angenehm warm und ermöglicht es, dass Kinder hier sicher spielen können. Bei Ebbe kommen sogar Sandbänke zum Vorschein, die unter anderem auch die Vogelwelt Ostjütlands anlockt. Entsprechend schön ist es, am Strand zu sitzen und sich einfach der Schönheit der Natur hinzugeben.

Ideal für einen naturnahen Urlaub in der Region ist die Anmietung von einem Ferienhaus in Öer Strand. Wer sich hier ein Urlaubsdomizil sichert, der kann sicher sein, dass er einen ruhigen und entspannten Familienurlaub in Dänemark genießen kann.

Nur wenige Kilometer von Öer Strand entfernt liegt die idyllische Kleinstadt Ebeltoft. Sie bietet nicht nur herrliche Einkaufsmöglichkeiten in der sehenswerten Innenstadt, sondern ist auch für ihren Jacht- und Fischereihafen bekannt. Im Hafen liegt zudem die Fregatte Jylland, ein Holzschiff aus dem Jahr 1860, welches heute als Museumsschiff genutzt wird. Hier lässt sich nicht nur in die Geschichte der Schifffahrt eintauchen, sondern es werden auch immer wieder schöne Aktionen für Kinder angeboten.

Wer Ebeltoft besucht, sollte sich Zeit nehmen, durch die gepflasterten Gassen zu Bummeln, denn sie sind von herrlichen alten Fachwerkhäusern gesäumt und so lässt sich das eine oder andere beeindruckende Gebäude entdecken. Neben Wohnhäusern sind es besonders die alten Handelshöfe der Stadt, die beeindrucken.

Als eines der schönsten Ausflugsziele der Region gilt der Ree Park Safari. Kinder sind bei einem Besuch des Safariparks wie verzaubert, denn der Park ist in die Kontinente aufgeteilt und so werden hier nicht nur exotische Tiere präsentiert, sondern auch ihr natürlicher Lebensraum ist Teil des Parkkonzepts. Viele Attraktionen wie die Möglichkeit Gold zu waschen oder mit Tieren auf Tuchfühlung zu gehen, lässt einen Tag im Park wie im Flug vergehen.

Nach einem aufregenden Tag bietet sich nicht nur ein Essen in einem der hervorragenden Restaurants der Stadt Ebeltoft an, sondern alternativ kann auch ein Picknick am Strand veranstaltet werden.

Familien, die aktiv die Region erkunden möchten, können nicht nur Wandern, sondern auch Radtouren sind perfekt, um die herrliche Landschaft Djurslands für sich zu entdecken. Besonders reizvoll sind Touren durch den Nationalpark Mols Berge. Die Eiszeitlandschaft ist einzigartig und auch die Flora und Fauna der Region hält einige Überraschungen bereit. Doch letztlich ist Öer Strand auch ein Ort, an dem sich Familien hin und wieder einfach eine Auszeit gönnen sollten und die Ruhe genießen, denn auch ein kleiner Spaziergang in den Morgenstunden ist hier ein Erlebnis, sodass größere Ausflüge im Grunde nicht nötig sind, um einen unvergesslichen Urlaub zu verleben.