Teilen
Am Ostufer des Limfjords hat die Natur eine besondere Landschaft geschaffen. Dort wo die Schiffe nach Aalborg in den Fjord einfahren befindet sich ein Idyll, in dem sich viele Vogelarten wohlfühlen. Das nahe Kattegat hat schöne Strände, die vom Spiel der Strömung regelmäßig ihr Aussehen verändern.

Erholung zwischen Limfjord und der Küste des Kattegats

In einem Ferienhaus in Mou stehen Erholung und Ruhe im Mittelpunkt. Es sind die kleinen Dinge im Leben, die einen Aufenthalt besonders machen. Dazu gehört es, den Booten zuzuschauen, die den Limfjord passieren. Im Hafen Mou Bro können Boote gemietet werden, um selber hinauszufahren.

Fjord und Kattegat sorgen für reiche Fischgründe. Geangelt werden kann von der Mole im Hafen oder vom grünen Ufer der Förde. Die Landschaft ist von Hügeln durchzogen und ein wunderbares Wandergebiet. Südlich von Mou erheben sich die Mulbjergene, die einen tollen Ausblick über die Region bieten.

Vom Hafen in Egense legt in kurzen Abständen Fähre ab, die in wenigen Minuten den Fjord überquert und die bunte Hafenstadt Hals erreicht. Die Meerenge zwischen den Hafenstädten ist die Heimat von zahlreichen Seevögeln. Hier steht die Festung Hals Skanse. Im ehemaligen Zeughaus befindet sich heute ein Museum, das einen Überblick über die Entwicklung der Region bietet

Wer sich für ein Ferienhaus in Mou entschieden hat, hat der ruhigen Naturlage den Vorzug gegeben. Dennoch ist der nächste Badestrand nicht weit entfernt. Die Strände von Hou und Bisnap sind in erster Linie familienfreundlich und bieten sehr gute Bademöglichkeiten für Kinder. Ein besonders breiter Ostseestrand befindet sich in Öster Hurup. Der weiße Strand trägt die Auszeichnung der blauen Flagge und ist angenehm gepflegt.

Südlich von Mou liegt das größte Moorgebiet Dänemarks. In Lille Vildmose führen die Wege vorbei an Seen und durch Wälder. Das Gebiet liegt im geschützten Hinterland und ist für ausgiebige Radtouren mit der ganzen Familie ideal. Das gilt auch für den Rold Skov. Ein ausladendes Waldgebiet mit einem großen Tierreichtum.

Ein aufregender Ausflug für die ganze Familie führt auf die Go Kart Bahn in Mou. Die Bahn ist im Freien und wunderbar kurvenreich. Auf Wunsch können Rennen unter den Fahrern ausgetragen werden.

An der Spitze des Fjords liegt die schöne Stadt Aalborg. Mou liegt gute zwanzig Kilometer entfernt. Aalborg ist eine lebendige Einkaufsstadt mit schönen Fachgeschäften und einer weitläufigen Einkaufsstraße. Dänische Designer und skandinavische Modelabel sind hier vertreten und Galerien offerieren feinste Ideenvielfalt. Zur Weihnachtszeit verwandelt sich die Stadt in ein winterliches Wunderland. Weihnachtsshops bieten Dekoration und ein Platz verwandelt sich in eine Eislaufbahn. Beim Bummeln durch die Straßen fallen die edlen Süßwarenläden auf. Und auch der verwöhnteste Gaumen wird nicht an den fluffigen Flødeboller mit der dunklen Schokolade vorbeigehen können, ohne schwach zu werden.