Teilen
Idestrup ist ein einladendes Feriengebiet auf der dänischen Insel Falster. Familien, die in dem Urlaubsort ihre Ferientage verbringen können in einer einzigartigen Landschaft Outdooraktivitäten genießen. Rund um den Ort locken zudem interessante Sehenswürdigkeiten und Attraktionen.

Idestrup – erholsamer Urlaub an Falsters schöner Küste

Nur wenige Kilometer von Marielyst entfernt liegt der charmante Ferienort Idestrup. Landschaftlich reizvoll gelegen und unweit des schönen Strandes gelegen zeichnet sich das Feriengebiet durch seine gemütlichen und familienfreundlichen Ferienhäuser aus. Wer ein Ferienhaus in Idestrup anmietet, sichert sich einen angenehmen Rückzugsort, sondern auch einen idealen Ausgangspunkt für kleine und große Abenteuer auf Falster.

Sowohl in Idestrup als auch in den umliegenden Ortschaften lassen sich die täglichen Besorgungen erledigen. Für größere Einkäufe lohnt sich ein gemütlicher Einkaufsbummel in Marielyst, wo sich auch schöne Restaurants und einladende Cafés finden. Doch auch Idestrup selbst hat seinen Reiz und so lohnt ein Bummel durch den Ortskern. Hier zeigt sich die dänische Ortschaft sehr authentisch und ursprünglich. Zu den schönsten Gebäuden zählt die Idestrup Kirke. Die Feld- und Backsteinkirche wurde 1876 restauriert. Das große Kruzifix der Kirche lässt sich auf das 13. Jahrhundert datieren, während sich im Kirchenschiff eine Inschrift aus dem Jahr 1601 befindet.

Der Urlaubsort liegt direkt am Sandstrand von Ulslev Strand und ist ideal, um mit Kindern gemeinsam das kühle Nass zu genießen, Sandburgen zu bauen oder ein Familienpicknick zu genießen. Doch der lange und breite Sandstrand lädt auch zu Spaziergängen entlang der Küste ein. Gerade Kinder genießen es am Strand auf Schatzsuche zu gehen und Muscheln zu sammeln, doch an den Stränden auf Falster finden sich auch immer wieder Fossilien und Bernstein, was die Schatzsuche noch attraktiver werden lässt.

Abseits des Strandes gibt es viel zu entdecken und so lohnen sich Wanderungen und Radtouren, um die herrliche Landschaft ausgiebig zu genießen. Besonders die reiche Flora und Fauna Falsters lässt jeden Ausflug zum unvergesslichen Erlebnis werden.

In und um Idestrup finden sich auch zahlreiche Möglichkeiten der modernen Freizeitgestaltung. So ist der Golf & Fun Park ideal, um mit der gesamten Familie Spaß zu haben, denn neben Minigolf, werden auch Fußballgolf und Frisbeegolf angeboten. In Marielist findet sich zudem das Gokart & Paintball Center, welches besonders bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen sehr beliebt ist.

Ein ganz besonders Erlebnis ist der Besuch des Mittelaltercenters bei Nyköbing. Das Freilichtmuseum zeigt eine authentisch nachgestellte Siedlung aus dem 14. Jahrhundert und begeistert mit einem schönen Hafen, authentischen Häusern, Schauwerkstätten und „Bewohnern“ in authentischer Kleidung, die auch Ritterturniere nachstellen und mit den Besuchern interagieren.

Für kleine und große Kinder empfiehlt sich auch ein Besuch des Krokodilzoos auf Falster. Mit der größten Artenvielfalt an Krokodilen in ganz Europa begeistert der Zoo seine Besucher. Neben Krokodilen werden aber auch Schildkröten, Affen, Papageien und weitere Tropenbewohner präsentiert.

Empfehlenswert ist zudem ein Besuch im Tivoliland Kjeld Christensen in Horbelev. Hier locken zahlreiche Fahrgeschäfte und Familien können hier einen abwechslungsreichen und kurzweiligen Urlaubstag in entspannter Atmosphäre verleben. Wer es etwas beschaulicher mag, der sollte das Eisenbahnmuseum in Gedser besuchen oder das Det Sorte Museum, welches Fossilien, Bernstein und mehr präsentiert.