Teilen
Paradiesisch ist ein oft gebrauchtes Wort, wenn Menschen über Baaring Vig sprechen. An dieser friedlichen Bucht im Nordwesten der Märcheninsel Fünen sind weites Meer und üppiger Wald direkte Nachbarn. Die Erlebniswelt der Region garantiert abwechslungsreiche Urlaubsfreuden für die ganze Familie.

Familienfreundliche Traumbucht mit Erlebnischarakter

Das belebende Wasser der Ostsee und der weitläufige Strand der besonders kinderfreundlichen Region Baaring Vig begeistern alt und jung. Ihre Kinder spielen im Sand oder lassen Drachen steigen, während Sie endlich ungestört das Buch lesen können, das schon so lange auf Sie wartet. Mit den vorbeiziehenden Segeln der Boote auf dem Großen Belt im Blick können Sie wirklich abschalten und die Zeit mit Ihrer Familie auskosten. Die Natur lässt sich hier aber nicht nur in der sanften Brandung des Meeres genießen. Zahlreiche Wanderwege im angrenzenden Wald laden zum Spazieren und Durchatmen ein.

Boots- und Fahrradverleih, Bowling, Reiten, Golf - ein Auszug der Möglichkeiten und Aktivitäten, an denen Sie sich mit oder ohne Kinder beispielsweise in der nahegelegenen Stadt Middelfart mit ihrem historischen maritimen Ambiente erfreuen können. Spiel und Spaß sind in der Region Baaring Vig garantiert und auch sportbegeisterte Urlauber müssen auf Nichts verzichten.

Die vielfältigen Fahrrad- und Wanderrouten der Region fordern zur gemächlichen oder sportlichen Bewegung inmitten der hügeligen Landschaft der Insel auf. Das Inselmeer rund um Fünen begeistert leidenschaftliche Taucher und Kanuten mit seiner Unter- und Überwasserwelt. Als besonderes Erlebnis lockt eine Walsafari, bei der Sie Schweinswale im kleinen Belt entdecken können.

Abenteuerlustige wagen sich beim Bridgewalking hoch über den Kleinen Belt, während sich die weniger höhenbegeisterten auf eine ausgedehnte Shoppingtour begeben. Gemeinsam können Sie hinterher die Seele in einem der sattgrünen Parks baumeln lassen. Die diversen Einkaufmöglichkeiten in der Region machen Ihnen die Versorgung für ein Picknick am Strand, das einen schönen Tag schmackhaft abrundet, einfach.

Die übrigen Teile Fünens erstrecken sich östlich und südlich der Region Baaring Vig. In dessen malerisch maritimen Orten vereinen sich modernes Stadtleben und einzigartige historische Erlebnisse. Eine außergewöhnliche Vielfalt an Herrenhäusern und Schlössern ist über das gesamte Eiland verstreut. Eines der bekanntesten ist das Renaissanceschloss Egeskov, das u.a. mit Skulturenpark, Museen und Kletterparcours lockt. Sie können aber auch die opulenten Gemächer von vielen anderen der über einhundert eindrucksvollen Prunkbauten besichtigen.

Im fünischen Dorf in der Hauptstadt Odense werden Sie das Gefühl haben, dass der Märchendichter Hans-Christian Andersen gleich um die Ecke des nächsten Fachwerkhauses kommt. Diese Zeitreise in das 18. und 19. Jahrhundert mit den originalgetreu nachgebauten Landhäusern wird Sie staunen lassen. Zusammen mit Ihren Kindern können Sie dabei selbst erfahren und probieren, wie unmittelbar Landwirtschaft vor drei Jahrhunderten war. Auf den Spuren von Hans-Christian Andersen, dem berühmtesten Sohn der Insel, wandeln Sie überall in Odense. Zahlreiche Künstler ließen sich von seinen Märchen beim Erschaffen der umwerfenden Skulpturen inspirieren, die in der gesamten Stadt verstreut sind.