Teilen
Im Norden der schönen Insel Fünen liegt der schöne Urlaubsort Asperup. Rund um den Ort lockt die friedvolle Landschaft der Insel und lädt zu Outdooraktivitäten ein. Hier lassen sich herrliche Badestrände genießen, interessante Sehenswürdigkeiten besuchen und schöne Ausflugsziele ansteuern.

Asperup – Familienurlaub an der idyllischen Baaring Bucht

Asperup ist ein herrlicher Urlaubsort für Familien. Die herrliche Landschaft rund um den Ort zieht geradezu magisch an und so zählen Wanderungen und Radtouren zu den beliebtesten Urlaubsaktivitäten im Norden der Insel Fünen. Ein gutes Wegenetz und zahlreiche authentische Orte sorgen dafür, dass jeder Ausflug zum Erlebnis wird. Es lockt die herrliche Küste ebenso wie es die intakte Flora und Fauna im Hinterland tun.

Der Ort selbst ist ruhig und beschaulich, sodass es hier leicht fällt zu entspannen. Die perfekte Unterkunft für einen Familienurlaub auf Fünen ist ein Ferienhaus in Asperup. Rund um Asperup finden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, sodass es kein Problem ist, sich mit Waren des täglichen Bedarfs zu versorgen.

Nicht nur der Ort selbst ist kinderfreundlich, sondern auch die Strände an der Baaring Bucht rund um Baaring Strand. Diese sind mit der blauen Flagge ausgezeichnet, da die Bucht mit ihrem klaren und sauberen Wasser punkten konnte. Das flache Wasser sorgt dafür, dass Familien einen unbeschwerten Tag am Strand verleben können und auch Kinder sich hier wohlfühlen können. Der Strand bietet auch ein angelegtes Beachvolleyballfeld.

Empfehlenswert ist der Varbjerg Strand, der als besonders kinderfreundlich bekannt ist. Er verfügt auch über einen befestigten Steg, der zu einer schönen Badebrücke führt. So können auch Eltern mit Kinderwagen oder Rollstuhlfahrer die Badebrücke mühelos erreichen. Hier finden sich am Strand schöne Picknickplätze und auch sanitäre Anlagen stehen zur Verfügung. Grundsätzlich ist die Region auch interessant für Angler und Segler, doch auch Taucher und Kanu- oder Kajakfahrer werden begeistert sein.

Von Asperup aus lohnt sich ein Ausflug in die faszinierende Stadt Fredericia. Sie glänzt nicht nur mit herrlichen Einkaufsmöglichkeiten, interessanten Museen und schicken Galerien, sondern sie verzaubert auch mit Nordeuropas besterhaltene Wallanlage. Die Stadt am Kleinen Belt ist auch bekannt für ihre schönen Häfen. Besonders der alte Hafen der Stadt ist sehr reizvoll und begeistert mit seinem maritimen Ambiente. Bei einem Bummel durch die historische Stadt lohnt sich auch ein Abstecher zum kulturhistorischen Stadtmuseum in Fredericia. Die Exponate umfassen alle Bereiche das städtischen Lebens und die Entwicklung der Stadt seit ihrer Gründung im Jahr 1650.

Ein schönes Ausflugsziel ist auch die historische Miniaturstadt in Fredricia. Es handelt sich im Grunde um einen Nachbau der Stadt um das Jahr 1849. Direkt neben der Miniaturstadt liegen der Madsby Aktivitäts Park und der tropische Wasserpark, die ebenfalls einen Besuch wert sind.

Gut 28 Autominuten von Asperup entfernt liegt der sehenswerte Zoo von Odense. In der Anlage leben über 2.000 Tiere. Doch der Zoo kann nicht nur mit Tieren aus aller Welt punkten, sondern auch Spielplätze, Restaurants und Picknickplätze finden sich in der Anlage. Wer Odense besucht, der sollte sich nicht nur einen Spaziergang durch die atmosphärische Altstadt gönnen, sondern auch das Hans Christian Andersen Museum besuchen und die zahlreichen weiteren Attraktionen.